Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                  Telefon: 07346 9205229

Im Rahmen „Verlässliche Grundschule“ bieten wir die Kernzeitbetreuung (mit erweiterter Öffnungszeit bis 14.00 Uhr) an.
Ergänzend gibt es montags, dienstags und donnerstags die Nachmittagsbetreuung bis 16.30 Uhr mit der Möglichkeit,
ein warmes Mittagessen einzunehmen. Dazu gehen wir mit den Kindern in die Mensa der Gemeinschaftsschule.
Nach dem Essen bis ca.15.00 Uhr ist Hausaufgabenzeit.
Unser vielseitiges Angebot reicht vom Spielen, Malen, Basteln, Singen, Nähen, Filzen bis zum Töpfern.

 

Öffnungszeiten

Kernzeitbetreuung:                               Nachmittagsbetreuung:

Mo - Fr      7.00 –   8.30 Uhr                              Mo, Di, Do      14.00 – 16.30 Uhr
                12.00 – 14.00 Uhr

         
Was kostet die Betreuung?

Kernzeitbetreuung zw. 7.00 und 13.00 Uhr:            erweiterte Öffnungszeit 13.00 - 14.00 Uhr:

- Vollzeit (5 Wochentage)      30,50 € / Monat                           - 5 Wochentage              20,10* € / Monat
-  3 - 4 Wochentage               24,20 € / Monat                           - 3 - 4 Wochentage         16,00  € / Monat                          
-  1 - 2 Wochentage               12,60 € / Monat                           - 1 - 2 Wochentage           9,00  € / Monat          
-  sporadische Betreuung        3,00  € / Tag                              - sporadische Betreuung  3,50  € / Tag

 
Nachmittagsbetreuung 14.00 - 16.30 Uhr:

-  pro Wochentag               29,40*   € / Monat   
                                           12,60** € / Monat    

Die Gebühren sind für 11 Monate des Schuljahres (September bis Jul)i zu bezahlen.
Sporadische Betreuung ist jederzeit möglich, ebenso eine befristete Anmeldung für einen oder mehrere Monate.
Oben genannte Preise gelten ab September 2016.


*   für ein warmes Mittagessen fallen zusätzliche Gebühren an (derzeit 3.- € pro Essen)
**  reduzierter Beitrag nach dem Nachmittagsunterricht oder bei Besuch einer AG am Nachmittag

 


Ferienbetreuung im Schuljahr 2017/2018

Herbstferien:      wegen Umbauarbeiten keine Ferienbetreuung
Winterferien:     12. Feb. - 16. Feb. 2018          einmalig 51,50 €*
Osterferien:       26. März - 29. März 2018        einmalig 41,00 € *
Sommerferien:  26. Juli - 27. Juli 2018             einmalig 20,00 €*                                                                                                                                                                                                                                                                                                          30. Juli - 03. August 2018       einmalig 51,50 €* 

 

Das Kernzeit-Betreuungsteam freut sich auf Ihre Kinder!

 

                      Frau Martina Ott             Frau Edith Mourek         Frau Karin Walzer

              Frau Jutta Kappenberger          Frau Elke Rueß         Frau Brigitte Kreutter

 

 

Karin Walzer, Leitung der Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung, Integrative Lerntherapeutin, verheiratet, zwei erwachsene Söhne

Ich bin seit der Gründung im Jahr 2000 in der Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung engagiert. Ich arbeite sehr gerne mit den Kindern, es macht mir Spaß kreativ zu arbeiten und mein Wissen aus der Lerntherapie einzubringen. Auch bei der Organisation der Betreuung wird es nie langweilig. Die Herausforderung der immer wieder anstehen Änderungen, Erweiterungen und Verbesserungen nehme ich gerne an. 

 

Martina Ott, verheiratet, zwei erwachsene Kinder 

Ich bin seit neun Jahren mit viel Freude engagiert in der Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung tätig. Mit den Kindern zu spielen, zu lachen, sie zu unterstützen und ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten ist eine tolle Aufgabe und Herausforderung.

 

Brigitte Kreutter, Verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Ich bin seit Januar 2015 in der Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung tätig. Da ich gerne mit Kindern arbeite macht es mir große Freude sie währen ihrer Grundschulzeit zu begleiten und zu unterstützen.

 

Elke Rueß, verheiratet ein Sohn

Im Schuljahr 2015/16 war ich bereits an zwei Tagen/Woche in der Essenszeit als Jugendbegleiterin an der Grundschule tätig. Seit diesem Schuljahr habe ich meine Tätigkeit erweitert, jetzt bin ich immer Montag und Dienstag nachmittags in der Betreuung.

 

Edith Mourek, verheiratet, drei erwachsene Töchter, 8 Enkel.

Ich war 16 Jahre in Bellenberg in der Mittagsbetreuung tätig. Die Schule ist jetzt Ganztagsschule, deshalb habe ich in Staig eine neue Herausforderung gesucht und gefunden. Die Arbeit mit Kindern ist eine segensreiche Zeit für mich, alles was ich in die Kinder investiere bekomme ich doppelt zurück.

 

Jutta Kappenbeger, verheiratet, zwei Kinder, 11 und 13 Jahre 

Ich war vorher in Erbach in der Sprachförderung im Kindergarten tätig. Die Arbeit mit Kindern macht mir großen Spaß. Gerne werde ich auch meine Kenntnisse aus meiner Ausbildung als Keramikgestalterin einbringen.